I-Wurf von Lilli und Sarko (Illico Presto de la Foret des Hauts de Galgals) vom 10.07.2018

Vielen herzlichen Dank an die neuen Familien unserer I-Wurf-Welpen, die uns schon aktuelle Bilder vom neuen Zuhause per Mail oder Whats-App geschickt haben...wir freuen uns jedesmal riesig über Nachrichten und Fotos. 

 

Isabell heißt nun Nina und wurde seit über einem Jahr sehnlichst erwartet bei Nicole und Bernhard in Pforzheim. 

Super süße neue Fotos von Nina...

 

Ingwer ist nun glücklich bei Daniela und Tim in meiner "alten Heimat" Stuttgart-Bad Cannstatt

Ingwer in den Dünen in Holland...

Schöne Fotos von Ingwer im Herbst 2018...

 

 

buddeln...wer...ich???

Freundin Frida, Freund Bär und Lieblingsplatz von Ingwer...

Ingwer mit Sommerfrisur...so lässt sich die Hitze aushalten...

Ingwer zum 1. Geburtstag auf Abenteuerurlaub...

 

Ilario wird nun Ibsen gerufen und hat ein schönes Zuhause gefunden bei Lore und Stefan in Aalen. 

Ibsen geht gerne in die Welpengruppe, da ist immer was los...

Wir haben uns sehr über den Besuch von Ibsen gefreut, beim spielen mit Nessie ging es ziemlich wild zu...

Ibsen beim "aufräumen", danach etwas schlafen und anschließend der Versuch zu duschen...

Ibsen am Chiemsee und beim Suchen...

Hier lernt Ibsen sehr fleißig in der Hundeschule...

...und dann ist aber auch mal wieder etwas Ruhe angesagt...

Ibsen und Lore haben uns wieder besucht...vielen Dank liebe Lore für den Besuch...

 

Ibo heißt jetzt Aldo und durfte zu Nina und Familie nach Eppenbrunn in Rheinland-Pfalz ziehen. 

wir haben schöne neue Fotos von Aldo erhalten...vielen Dank an Nina und Familie...

Die kleine Ilenia wird nun Leni gerufen und hatte die weiteste Reise nach Hamburg zu Sina und Familie.

Leni hilft bei derErdbeer-Ernte...

Die hübsche Ive hat den Namen "Flocke" bekommen und ist nun bei Familie S. in Karlsbad zu Hause.

Wir haben schöne neue Fotos von Flocke erhalten...vielen Dank an Familie S....

Flocke...frisch geschoren...

Ilias lebt mit seiner neuen Familie in Waldenburg und hat den hübschen Namen "Kimi" bekommen. 

Erster Schnee...Kimi war begeistert...